Herzlich Willkommen im ELOoffice Blog

ELO und Microsoft Vista (VISTA READY)

Am 30 Januar wird das Betriebssystem Vista für den Verkauf freigegeben, inoffiziell wird Vista schon in dieser Woche verkauft. Daher möchten wir Ihnen einige Informationen zum Thema ELOoffice 7.0 unter Vista bereits jetzt geben: Ein neues Betriebssystem hat eigentlich immer das Ziel, neue Funktionalität und ein „Mehr“ an Sicherheit anzubieten. Dies führt zwangsläufig zu größerer […]

Lesen Sie mehr...

Datensicherung – immer wieder ein Thema

Immer wieder kommt es vor, daß jemand ein Strukturelement, womöglich mit wichtigen Dokumenten darin, irrtümlich löscht. Wird dann noch unglücklicherweise ein Dauerhaft Entfernen aufgerufen, hat man ein Problem. Normalerweise wäre das kein allzu großes Problem. Einfach die letzte Datensicherung wieder einspielen, ggf. einige Dokumente, die in der Zwischenzeit abgelegt wurden, neu ablegen und man kann weiterarbeiten. Leider stellt sich aber immer wieder bei einzelnen Supportfällen heraus, daß keine aktuelle Sicherung existiert….

Lesen Sie mehr...

Einige Gründe für erfolglose Suche im Volltext

Bei einer Volltextsuche kommt es immer mal wieder vor, daß man ein Dokument nicht findet, welches im Archiv vorhanden sein sollte. Das kann verschiedene Gründe haben: 1. Das Dokument liegt in einem Format vor, welches der Volltextdatenbank nicht bekannt ist: Hierbei kann es sich zum Beispiel um spezielle CAD Formate oder alte Textverarbeitungsformate (z.B. Word 2.0) handeln. 2. Das Dokument liegt in einem bekannten Format vor, ist aber ungewöhnlich aufgebaut: Dieses Problem tritt besonders oft bei PDF-Dateien auf. Manche Scanner erzeugen optional PDF-Dokumente,…

Lesen Sie mehr...

OCR – Wichtige Hinweise

An dieser Stelle einige allgemeine Hinweise zur OCR Erkennung: OCR steht für „Optical Character Recognition“. Das bedeutet sinngemäß soviel wie „Texterkennung“. Dies bezieht sich darauf, daß Zeichen in einem Bild (z.B. ein im TIFF-Format eingescannter Text) erkannt und als Text übernommen werden können. OCR ist nicht gleichbedeutend mit Handschriftenerkennung, wie oft fälschlich angenommen wird. Die in ELOoffice 7.0 beinhaltete OCR-Software kann keine Handschriften erkennen. Verlassen Sie sich niemals darauf, daß ein Text immer zu…

Lesen Sie mehr...

Probleme mit PDF-Dateien – Darstellung in ELOoffice gelingt nicht

Es kommt in letzter Zeit immer wieder zu Anfragen, weil PDFs nicht mehr einwandfrei angezeigt werden. Dazu ist zuerst einmal prinzipiell festzustellen: 1. Neuere PDFs können/dürfen im Gegensatz zu früher (aufgrund einer veränderten internen Struktur der Adobe Acrobat-Software) von uns nur mittels des Internet Explorers dargestellt werden. 2. Aus diesem Grunde sind wir auf ein einwandfreies Zusammenwirken dieser beiden Programme angewiesen. 3. Wir haben keinerlei Einfluß auf die Entwicklungen, Anpassungen oder internen Veränderungen der Struktur…

Lesen Sie mehr...

Neuer Eintrag wird immer mit Volltext angelegt – betrifft nur Version 7.00.044

In ELOoffice 7.0 Version 044 werden neue Dokumente und auch Strukturelemente bei der direkten Ablage ins Archiv – also nicht aus der Postbox – grundsätzlich mit der Maske Volltexteingabe abgelegt. Dies ist allerdings nicht immer sinnvoll und wird daher mit dem nächsten Update wieder korrigiert. Nutzer der Version 7.00.044 können das Verhalten auf recht einfache Weise auch manuell korrigieren: Gehen Sie unter Systemverwaltung – Optionen auf der Registerkarte Allgemein zum Bereich Standard Ablagemasken für neue Einträge und klicken dort bei Aktenstrukturelement…

Lesen Sie mehr...

Falsches Programm zur Bearbeitung von Bildformaten

Betrifft speziell Windows XP: Wenn ein TIFF aus ELO heraus bearbeitet werden soll, öffnet sich immer Microsoft Paint, obwohl ein anderes Programm unter Windows eingestellt wurde. Manchmal erscheint auch eine Fehlermeldung von Microsoft Paint, daß es sich um eine Datei in einem ungültigen Format handele. Diese etwas eigenwillige Dateihandhabung, läßt sich wie folgt wieder korrigieren […]

Lesen Sie mehr...

Dokumente können nicht abgelegt werden – Abhilfe

Unter Microsoft Windows Vista können eventuell keine neuen Dokumente im Archiv abgelegt werden, nachdem das System von Microsoft Windows XP auf Vista aktualisiert wurde. Die Ursache ist die Rechtevergabe von Windows XP. Das resultiert darin, daß man, selbst mit einem Account, der Admin-Rechte besitzt, nur eingeschränkte Zugriffsrechte besitzt. Abhilfe schafft es, die Ordnerrechte der benötigten […]

Lesen Sie mehr...

Masken- und Indexübergreifende Suche

ELO bietet die Möglichkeit masken- und indexübergreifend zu recherchieren. Sie können eine spezielle Suchmaske anlegen, die nur eine Indexzeile besitzt. Aktivieren Sie nur die Option „Als Suchmaske verwenden“, die Option „Als Dokumentenmaske verwenden“ muß unbedingt abgeschaltet bleiben. In der Indexzeile geben Sie als Name „Alle Indexfelder“ an und als Gruppe * (nur einen Stern). Diese […]

Lesen Sie mehr...

Direkte Ablage im MHT Format

Ab Version 7.00.46 können nun auch komplette *.mht Dateien direkt nach ELO gespeichert werden. Im Internetexplorer besteht die Möglichkeit eine Internetseite zu archivieren (speichern unter …).Die Datei / das Format .mht beinhaltet dann in einer Datei sowohl das HTML wie auch alle Bilder. Der Browser stellt wiederum eine derart gespeicherte / archivierte Datei wieder als […]

Lesen Sie mehr...

Seite 32 von 32« Erste...1020...2829303132