Artikel zum Thema "FAQ"

Datensicherung/ Datenrücksicherung

Eine ebenso einfach auszuführende wie effiziente Datensicherung (und Datenrücksicherung) kann für ELOoffice mit dem Windows-Explorer durchgeführt werden. Um eine aktuelle Kopie der Archivstruktur, der Dokumente, der Anwender und der meisten Konfigurationseinstellungen zu erhalten, begeben Sie sich dazu zunächst über den Windows-Explorer zu Ihrem Systemverzeichnis (also dem Verzeichnis, in das die beiden ELOoffice-Ordner ArchivData und Postbox […]

Lesen Sie mehr...

Data backup/restore

Windows Explorer can be used to easily and efficiently perform data backups (and data restores) for ELOoffice. To see a current copy of the archive structure, documents, the users, and most configuration settings, first go to your system directory in Windows Explorer (meaning the directory in which the ArchivData and Postbox directories were installed for […]

Lesen Sie mehr...

Umzug eines Archivs auf einen neuen PC oder ein Netzlaufwerk

Im Laufe der Zeit werden Sie an den Punkt kommen, an dem ein Sie auf einen neuen PC wechseln oder Ihr Archiv auf ein externes Laufwerk umziehen wollen. Die ersten Schritte sind identisch mit der Daten(rück)sicherung. Sie müssen als erstes die beiden Ordner ArchivData und Postbox sichern und auf den neuen PC oder das neue […]

Lesen Sie mehr...

Moving an archive to a new PC or network drive

Over the course of time, you will probably reach the point where you switch to a new PC or wish to move your archive to an external drive. The first steps are the same as for the data backup and restore. You must first backup the ArchivData and Postbox directories and move them to the […]

Lesen Sie mehr...

Fehlermeldung „Laufzeitfehler in Microsoft VB-Script“

Sollten Sie diese oder eine ähnliche Fehlermeldung erhalten, so kann eines der ELO-Skripte kein ActiveX-Objekt erzeugen; in diesem Fall ist es das „Wscript.Shell“-Objekt. Um das Problem zu beheben führen sie bitte folgende Schritte, je nach dem von Ihnen genutzten Betriebssystem, aus: Windows-XP-Nutzer gehen wie folgt vor: Windows-Startmenü -> Hier tippen sie „cmd“ ein und führen […]

Lesen Sie mehr...

Fehlermeldung -60 bei der Ablage im Archiv

Der Fehler „[-60]“ entsteht ausschließlich dadurch, dass die Datenbank weniger Dokumente indexiert hat als physisch im ArchivData-Verzeichnis vorhanden sind. Es sind also bereits mehr Dokumente im Archivdata-Verzeichnis vorhanden, als es die Datenbank „weiß“. Hierzu ist wichtig zu wissen: ELO vergibt beim Verschieben eines Dokumentes (von der Postbox oder auch direkt von Windows aus) ins Archiv […]

Lesen Sie mehr...

Keyword lists and their limits

Using keyword lists has many advantages, among them, avoiding typos. Keyword lists, however, are subject to various size limits which have to be observed. This means: keyword lists cannot grow endlessly long. The first restriction is the limit of 676 keywords per level. This limit results from internal ordering labels for each keyword. 676 entries […]

Lesen Sie mehr...

FAQ – Darstellung von Open-Office-3.2-Dateien – neue Informationen

Wie bereits in einem früheren Blogeintrag beschrieben, kann es bei der Darstellung von Open-Office-3.2-Dateien in ELOoffice (die mittels des Internet Explorers, kurz: IE, erfolgt) zu Problemen kommen. Da wir die entsprechenden Mechanismen des IE nicht beeinflussen können, ist eine Lösung unsererseits nicht realisierbar. Doch mehrere Kunden teilten uns nun mit, daß die Beta-Version des Internet Explorers 9 diese Schwierigkeit behebt. Wenn Sie von der Problematik betroffen sind, dürfte sich der Umstieg auf den IE 9 (bzw. dessen Beta-Version) also lohnen.

Lesen Sie mehr...

FAQ – ELOoffice und Windows Server 2008 R2

In der letzten Zeit häufen sich die Anfragen, ob ELOoffice denn auch unter Windows Server 2008 R2 als Betriebssystem lauffähig sei. Hierzu gilt: ELOoffice ist bis einschließlich Version 9.0 nicht in Kombination mit Windows Server 2008 R2 getestet und darum auch nicht offiziell dafür freigegeben. Das führt dazu, daß wir, falls es zu Problemfällen unter Windows Server 2008 R2 in Verbindung mit ELOoffice kommt, hierfür leider keinen Support leisten können. Uns liegen aber einige Aussagen von Kunden vor, die diese Kombination installiert…

Lesen Sie mehr...

Seite 1 von 1212345...10...Letzte »