Artikel zum Thema "ELOoffice-ältere Versionen"

Hinweis zur ELOoffice Version 7.00.054

Bei einigen ELO-Nutzern ist nach der Installation der Version 7.00.054 folgendes Verhalten aufgetreten: Wenn man von einem Archiv in ein anderes wechselt, werden in der Postbox teilweise Dokumente, die man sich vorher im ersten Archiv hat anzeigen lassen, aufgelistet. Sie lassen sich betrachten, auch löschen, werden aber beim erneuten „Einlesen“ der Postbox-Dokumente wieder angezeigt (auch nach mehrfachem Löschen). Und das, obwohl auf File-Ebene die Dokumente gar nicht in der Postbox enthalten sind. Ursache: Der TIFF-Druckerpfad wurde in allen Fällen, in denen…

Lesen Sie mehr...

Fehlermeldung zur „MAPI32.dll“

Einige ELO-User mußten nach dem Einspielen des neuesten ELO-Updates feststellen, daß sich ELOoffice 7.0 nicht mehr starten ließ. Es zeigte sich stattdessen eine Fehlermeldung Der Prozedureinsprungspunkt „MAPIAllocateBuffer“ wurde in der DLL „MAPI32.dll“ nicht gefunden am Bildschirm. Der Verdacht, dies läge am Update von ELOoffice lag nahe, ist aber nicht korrekt. Vielmehr bringen einige Mailprogramme zB.TOBIT-Software oder Pegasus, eine eigene MAPI32.DLL mit. Es handelt sich bei dieser Mapi32.dll jedoch um eine Eigenentwicklung der Firmen, die nicht…

Lesen Sie mehr...

Neue ELOoffice-Version 7.00.054

Im Downloadbereich von ELOoffice 7.0 ist seit dem 10.04.2008 die neue Version 7.00.054 von ELOoffice verfügbar. Dieses Release weist unter anderem folgende Änderungen und Korrekturen auf: Die Darstellung des Previewfensters bei Verwendung der Thumbnail-Ansicht wurde beschleunigt. Die Ursache der Fehlermeldung „Listenindex außerhalb des zulässigen Bereichs“ beim Verschieben/Umbenennen im Modus mit zwei ELO-Ansichten wurde beseitigt. Einige kleinere interne Optimierungen wurden durchgeführt. Wurden PDF-Dateien mit der Verschlagwortungsoption…

Lesen Sie mehr...

ELOoffice Version 7.00.052

Im Downloadbereich von ELOoffice 7.0 ist jetzt die neue Version 7.00.052 von ELOoffice verfügbar. Dieses Release weist unter anderem folgende Änderungen und Korrekturen auf: Probleme beim Drehen von Seiten bestimmter mehrseitiger Dateien wurden beseitigt. Es konnte vorkommen, daß bei bestimmten mehrseitigen TIFFs nach dem drehen einer Seite Probleme auftraten. Dies wurde behoben. Ablage per Auswahldialog: Die z.T. doppelte Darstellung nur einmal vorhandener Strukturelemente wurde korrigiert, zudem wurde der Aufbau der Ansicht beschleunigt. Viele Nutzer…

Lesen Sie mehr...

ELOoffice-Version 7.00.050

Nach immerhin fast einem halben Jahr ist nun im Downloadbereich die neue Version 7.00.050 von ELOoffice verfügbar. Dieses Release weist unter anderem folgende Änderungen auf: Quickinfos werden auch am Listenende vollständig angezeigt. Der unangenehme Effekt, daß bei in der Liste am Bildschirm untenstehenden Dokumenten der Inhalt der Quickinfo-Anzeige nicht mehr vollständig war, wurde beseitigt. Die Quickinfos werden nunmehr immer vollständig angezeigt. U.U. falsche Iconzuordnung in der klassischen ELO-Ansicht wurde korrigiert. In der…

Lesen Sie mehr...

ELOoffice 7.00.048

Das neue Update bietet folgende Optimierungen zur Vorgängerversion: Die alphabetische Sortierung im Archiv wird nun auch im Viewer übernommen. Dies bedeutet, daß die im Archiv voreingestellte Sortierung der Elemente ab jetzt im Viewer übernommen wird Eine Sortierung der enthaltenen Elemente per Kontextmenü ist ab dieser Version auch im Viewer möglich. Diese Funktion wurde in den ELO-Viewer implementiert, um einerseits den Komfort des Viewers zu erhöhen und andererseits die manuelle Sortierung für den Fall zu ermöglichen, daß…

Lesen Sie mehr...

Version 7.00.46

Die Version 7.00.046 des ELOoffice wird in den nächsten Tagen erscheinen und im Downloadbereich von ELOoffice 7 zur Verfügung gestellt werden. Die wesentlichen Verbesserungen sind: der Sortiervorgang dauerte bei bestimmten Konstellationen (bereits sortierte große Listen, viele mehrfach vorkommende Einträge) sehr lange, der Treeview öffnet sich in diesen Fällen jetzt wesentlich schneller mit Adobe Reader 7.0.9 bzw. 8.0 treten keine Zugriffsverletzungen beim Verschlagworten von PDFs mehr auf. Internet-Archivdateien im *.mht Format…

Lesen Sie mehr...

Neuer Eintrag wird immer mit Volltext angelegt – betrifft nur Version 7.00.044

In ELOoffice 7.0 Version 044 werden neue Dokumente und auch Strukturelemente bei der direkten Ablage ins Archiv – also nicht aus der Postbox – grundsätzlich mit der Maske Volltexteingabe abgelegt. Dies ist allerdings nicht immer sinnvoll und wird daher mit dem nächsten Update wieder korrigiert. Nutzer der Version 7.00.044 können das Verhalten auf recht einfache Weise auch manuell korrigieren: Gehen Sie unter Systemverwaltung – Optionen auf der Registerkarte Allgemein zum Bereich Standard Ablagemasken für neue Einträge und klicken dort bei Aktenstrukturelement…

Lesen Sie mehr...